Aktuelles und Veranstaltungen

Neue Mitarbeiterin bei SCHLAU Berufsschulberatung

 

Als neue Kollegin im Team der Berufsschulberatung möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen:
Ich heiße Mary-Anne Marthol und habe Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule Nürnberg studiert. Nach meinem Studium habe ich zunächst 1 ½ Jahre als Berufseinstiegsbegleitung gearbeitet und die Girls’Day Akademie betreut.
Beim SCHLAU Übergangsmanagement, SCHLAU Berufsschulberatung, habe ich im Oktober 2017 begonnen. Ich hatte bereits die Möglichkeit, das SCHLAU Übergangsmanagement im Rahmen meines Praxissemesters während des Studiums kennenzulernen. Deshalb freue ich mich umso mehr, wieder ein Teil des SCHLAU Übergangsmanagements zu sein.
Auf die neuen Aufgaben, Herausforderungen und die gemeinsame Zusammenarbeit freue ich mich.

Infobörse 2017 – Deine Partner für die Zukunft

Am 21.07.2017 fand die diesjährige Infobörse, organisiert vom Team Berufsschulberatung, statt. Ziel ist es, Jugendliche die das BVJ/BGA ohne gesicherten Anschluss verlassen, mit wichtigen Akteuren des Übergangsmanagements bekannt zu machen. Diese begleiten die Schüler/innen weiter auf Ihren Weg in Ausbildung oder einer weiterführenden Maßnahme. Eine Vielzahl von Jugendlichen fanden auch heuer ihren Weg bzw. ersten Kontakt zum Unterstützerkreis. Neben der Berufsberatung der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter nahmen die Kammern, Perspektiven im Quartier, das Diakonische Werk, der Jugendmigrationsdienst, der Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer mit seinen Teilprojekten und die Berufsfachschulen der Stadt Nürnberg teil.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Akteuren, Lehrkräften und Schülern der beruflichen Schulen und Schulsozialarbeitern für ihr mitwirken.

Erfolgreicher Abschluss der Berufsschulberatungstage 2017

Jährlich werden von Januar bis Pfingsten alle 9. Klassen der Nürnberger Mittelschulen zu einer Informations- und Beratungsveranstaltung ins Berufsbildungszentrum (BBZ) eingeladen.

In Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Nürnberg und den Lehrkräften der Nürnberger Mittelschulen konnte das Team von SCHLAU Berufsschulberatung 1188 Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach einem passenden Anschluss unterstützen.

Es wurde über die sinnvolle Erfüllung der Berufsschulpflicht durch den Besuch einer weiterführenden Schule, einer dualen oder schulischen Ausbildung oder einem Besuch einer Berufsvorbereitungsmaßnahme aufgeklärt. Ziel der Einzelberatung war unter anderem mit jeder Schülerin und jedem Schüler einen individuellen Berufswegeplan zu erstellen.

Die diesjährige Lehrerumfrage hat ergeben, dass 76% der Lehrkräfte die Berufsschulberatung als "sehr wichtig" und 24% als "durchaus wichtig" für ihre Schülerinnen und Schüler einschätzen.

Aktuelle Anmeldezeiten an Berufsfachschulen, öffentl. Wirtschaftschulen, Berufsgrundschuljahr und Berufsvorbereitungen

Förderpartner sind:

Bayerische Staatsregierung


Testiert durch:

Schlau Übergangsmangement Nürnberg

Äußere Bayreuther Straße 10, 90491 Nürnberg, 5. Stock.
Telefon 09 11 / 2 31 - 14148, Fax 09 11 / 2 31 - 4507