Sie suchen SCHLAUe Azubis?

Wir unterstützen Sie gerne!

SCHLAU begleitet seit 2006 ausbildungsinteressierte Nürnberger Schülerinnen und Schüler bei der beruflichen Orientierung.

 

Wie können Sie durch die Zusammenarbeit mit SCHLAU profitieren?

  • Die SCHLAU-Mitarbeitenden begleiten die Schülerinnen und Schüler in der Regel über ein Schuljahr hinweg, direkt am Übergang zwischen Schule und Beruf. Dadurch kennen sie das Kompetenzprofil Ihres möglicherweise zukünftigen Azubis sehr genau.
  • Die SCHLAU-Mitarbeitenden können in der Kontaktanbahnung zwischen Betrieb, Eltern und Lehrkräften vermitteln.
  • Im Rahmen eines Praktikums können Sie die Schülerinnen und Schüler unverbindlich kennenlernen.
  • Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit gezielt Veranstaltungen zu organisieren, bei denen Sie interessierte Jugendliche von den von Ihnen angebotenen Ausbildungsgängen und Ihrer Firma überzeugen können.
  • Für Sie entstehen keine Kosten.

 

Ihr Ansprechpartner:

Florian Schromm (Leitung)

Telefon: 0911 231-14148
Telefax: 0911 231-8702
E-Mail: Kontaktformular


Welche Zuschüsse und Fördermöglichkeiten gibt es für Betriebe?

Fit for Work: mit „Fit for Work“ fördert das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales diejenigen Ausbildungsbetriebe, die auch schul- oder leistungsschwächeren Jugendlichen einen Ausbildungsplatz anbieten. Internetseite "Fit for Work"

Ausbildungsbetriebe können aus dem Förderprogramm „Fit for Work-Chance Ausbildung“ einen Zuschuss in Höhe von monatlich 250 Euro für die Dauer von 22 Monaten, also bis zu 5.500 Euro, erhalten, wenn sie förderfähige Jugendliche ausbilden.

Prämien von bis zu 3.000 Euro vom Wirtschaftsministerium: Eine einmalige Ausbildungsprämie in Höhe von 2.000 Euro für jeden für das Ausbildungsjahr 2020 abgeschlossenen Ausbildungsvertrag. Unternehmen, die ihre Ausbildungsleistung sogar erhöhen, erhalten für jeden zusätzlich abgeschlossenen Ausbildungsvertrag einmalig 3.000 Euro. Wichtig: Es werden Ausbildungsverhältnisse gefördert, die im Zeitraum von 24.06.2020 bis 15.02.2021 beginnen. Internetseite der Agentur für Arbeit

Infos zur Erweiterung der Fördermöglichkeiten für Ausbildungsbetriebe (Stand Dezember 2020): pdf-Download

Haben Sie dazu Fragen, dann sprechen Sie uns an?!


Teilen Sie uns Ihre Ausbildungsplätze mit!

Adressdaten

Förderpartner sind:

 


Testiert durch:

Schlau Übergangsmangement Nürnberg

Äußere Bayreuther Straße 10, 90491 Nürnberg, 5. Stock.
Telefon 09 11 / 2 31 - 14148, Fax 09 11 / 2 31 - 4507